Start- & Unterstützungsaufruf für Think Tank Europeans´ Progressive Democracy

Warum Europeans´ Progressive Democracy? (13 min.)

Weil Progressive nie von „Staatsschulden“ reden sollten, wir wollen dass der Kleine und die kleine Frau und ihre Kinder nicht klein bleiben und der Staat selbstverständlich Arbeitsplätze schafft. (Zu guter Letzt, was Sie beitragen können zu einer Basisfinanzerung des Think Tanks)

 

Start- & Unterstützungsaufruf für Think Tank Europeans´ Progressive Democracy (23 min.)

„Warum ich denke, dass es einen neuen Think Tank für die progressive Demokratie in Österreich und Europa braucht.

Anhand von drei Beispielen: „Staatsschuld versus Staatsinvestionen“, „Kleiner Mann“ und „Der Staat schafft Arbeitspläzte“ zeige ich wie liberaler Extremismus, ständestaatlicher Konservatismus und Rechtsnationalismus und deren Zusammenwirken dekonstruiert werden kann, um den Horizont frei zu machen für progressive Perspektiven, Mehrheitsbildung und Politikgestaltung.“ Alexander Trinkl, Initiator

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.